altea.me Linksammlung Link Empfehlungen zu WebSites über die Marina Baixa und Marina Alta

Linkliste – Meine Empfehlungen

Anleitungen & Tipps Linksammlung

Link Empfehlungen Blogs & Reiseberichte

altea.me unterstützt Extinction RebellionFridays for Future.

Text überspringen und gleich zur altea.me Linksammlung – Empfehlungen weiter unten beamen.

Costa Blanca

Linksammlung Empfehlungen: Da ich in der Nähe von Altea lebe, interessiere ich mich vorrangig für die beiden Comarcas Marina Alta und Marina Baixa. Dazu kommen nun nach und nach WebSites zur ganzen Costa Blanca und dem Hinterland der Provinz Alicante.

Nachbarprovinzen

Und auch InfoSites zur nördlichen Nachbarprovinz Valencia – auch Teil der Valencianischen Gemeinschaft und zur Provinz Murcia im Süden. Beide haben einen Flughafen in Ihren Hauptstädten. Zusammen mit dem Flughafen von Alicante sind das die Haupttore zur Costa Blanca.

Ausflugsziele Spanien

Last but not Least finden auch herausragende Links zu von der Costa Blanca weiter entfernten Ausflugszielen, wie Barcelona, Cordoba, Granada oder Madrid Berücksichtigung. So kann ich z.B. den Link zu einer mehrsprachigen Site über Granada und die Alhambra ganz besonders empfehlen.

Anzeige



Meine Fundstücke – gute WebSites

Was sind gute WebSites. Das ist natürlich sehr subjektiv. Und nicht jeder wird meinen Geschmack teilen. Damit ihr Euch vorab ein Bild machen könnt, begründe ich jeweils beim Link kurz, warum mir eine WebSite gut gefallen hat.

Authentisch ist, wenn mans selber macht

Es sind manchmal private Blogs, die eigentlich mit der Küste entlang der Marina Alta und Baixa gar nichts zu tun haben. Manche Auroren hatten einfach an der Costa Blanca Urlaub gemacht. Und dort waren sie von der Schönheit der Region so sehr beeindruckt, dass sie im eigenen Blog einen Off Topic Artikel darüber geschrieben haben. Ich verstehe das nur zu gut.

Private Blogs sind glaubwürdiger

Glaubwürdig ist für mich, wenn jemand eine Reise zur beschriebenen Location unternommen hat. Und dann die Eindrücke aufschreibt und teilt. Mir ist das jedenfalls viel lieber, als manche der professionell, gepimpte Touri Sites.  Denn die enthalten oft nur platte Texte von Auftragsschreibern, die nie vor Ort waren. Das klingt dann ähnlich falsch, wie gefakte Produktbewertungen. Nichtssagende Alibi Artikel um die WebSite bei den Suchergebnissen nach vorne zu pushen.

Bei den privaten Bloggern stört mich auch nicht, wenn das Website Design meinen Geschmack nicht ganz trifft oder in die Jahre gekommen ist. Ich habe auch nicht die Erwartung, dass eine private oder halb kommerzielle WebSite technisch mit den Firmen Sites mithalten kann. Auch sprachlich müssen das keine Schriftsteller sein, bin ich ja auch nicht. Wichtig ist allein die authentische Info mit Substanz und Herz. Wenn mich das dann noch dazu wohl gestaltet und geschrieben erreicht, um so besser.

Kommerzielle Sites

Dabei habe ich überhaupt nichts gegen kommerzielle Sites. Meine macht ja auch etwas Werbung. Fast alle Blogger versuchen einen Teil der Server und Software Kosten zu decken (das klappt leider oft nicht) Bei vielen professionell, kommerziell betriebenen WebSites bleibt das Substanzielle bei begleitenden Artikeln auf der Strecke.

Vor allem bei den Reise & Urlaub Buchungsvermittlern und Testportalen ist das auffällig. Die Artikel sollen das zu verkaufende Produkt / den Flug / die Vermietung in relevanten Content einbetten. Und so authentischer machen. Leider liest sich der redaktionelle Artikel dann oft eher so, wie in einem Werbeprospekt. Aber es geht auch anders. So freut es mich, dass es auch etliche sehr gute Beispiele kommerzieller Sites gibt.

So hat z.B. eine Ticket Verkauf WebSite für die Alhambra Touren mit Abstand die beste Info WebSite zu Granada. Nach einer langen Recherche zur Alhambra war sie eine Offenbarung. Besser als jeder Reiseführer den ich kenne. Daher liste ich hier gerne die gut gemachten kommerziellen WebSites. Die wollen zwar in erster Linie etwas verkaufen. Aber, wir wollen ja manchmal auch etwas einkaufen. Und dann ist es gut zu wissen, was, wie, wo und bei wem das am besten klappt. 😉

Direkte Suche

Tipp: Vor einer neue Suche erst “Reset search” klicken damit alle Einträge einbezogen werden.
Beispiel: Eine Suche nach “Strand” gibt alle Link Ergebnisse aus, die das Wort “Strand” enthalten.

Anzeige



Oder – Kategorie Suche

Auch hier vorher  “Reset search”  klicken, damit alle gewünschten Einträge angezeigt werden.

Klimaschutz – Mach mit 😉

Anzeige



Partner Link Anzeige


Anzeige: Reiseführer Costa Blanca bei altea.me

Affiliate Link Amazon: epfehlenswerter Wanderführer Costa Blanca

Natürlich kennzeichne ich hier bei altea.me auch Affiliate Links als Anzeige.
Auch, wenn ich nur Affilate Links anzeige, deren Produkte ich selbst nutze und die ich uneingeschränkt empfehlen kann. Denn Transparenz schätze ich selbst auf anderen WebSites auch sehr. Anyway – ich kann die beiden Bücher zur Costa Blanca ausdrücklich empfehlen.

Der Marco Polo liegt bei ca. 10€, der Rother bei ca. 15€. Den aktuellen Preis zeigt Amazon beim Aufruf.

Ich erhalte bei einem Kauf über die Links eine kleine Provision von Amazon. Diese hilft mir meine WebSite mit zu finanzieren. Wenn Du sie also eh erwerben willst, gerne hier.

1. Der MARCO POLO Reiseführer beschreibt die Costa Blanca und ihr Hinterland kurz aber sehr gut. Für mich passt das so auch sehr gut. Denn wenn ich unterwegs bin brauche ich kein Lexikon. Damit kommst Du wirklich an der Costa Blanca an.

2. Der Rother Wanderführer »Costa Blanca« stellt 53 ausgewählte Wanderungen an der Küste und in den Bergen vor. Das Tourenangebot bietet bequeme Spaziergängen am Meer, angenehm kühle Fluss- und Schlucht-Wanderungen aber auch aussichtsreichen Bergtouren. Ich besitze die vorherige Ausgabe seit 2012. Bisher habe ich zwar erst 7 Touren gemacht. Diese waren alle bestens und sehr genau beschrieben. Tipp: Die Touren sind teils sehr ambitioniert. Für rote Touren solltest Du wirklich erfahren und in einer körperlich sehr guten Verfassung sein.


Zurück zum Anfang der Seite – Link Empfehlungen

Verfügbar in: Deutsch

Schlagwörter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.