altea.me InfoLibrary Marina Alta & Marina Baixa, Costa Blanca, Provinz Alicante, Comunidad Valenciana, Spanien

InfoLibrary Costa Blanca / Provinz Alicante

altea.me Region - Provinz Alicante Region - Valencianische Gemeinschaft

altea.me – InfoLibrary Costa Blanca & Provinz Alicante

InfoLibrary zur Costa Blanca / Provinz Alicante / Valencianische Gemeinschaft: Es gibt 5 Informationsmodule zur Costa Blanca und dem Inland der Provinz Alicante. Dazu einen Off Topic Bereich.
1. BLOG Reiseberichte & Tipps. 2. Adressverzeichnis. + Adressuche. 3. LinkLibrary. 4. Fotogalerie 5. Videos

altea.me unterstützt Extinction Rebellion & Fridays for Future & Science4Future.

Anmerkung Finanzierung von altea.me: Mit * gekennzeichneten Links sind Verweise zu Partnern, die ich empfehle und die mir bei einem Kauf über einen Link eine kleine Provision bezahlen. Es kostet dadurch für Dich nicht mehr. Ich arbeite nur mit Partnern deren Produkte ich selbst nutze und / oder empfehlen kann. Bannerwerbung wird oben rechts über der Werbung mit dem Wort Anzeige gekennzeichnet, wie hier.

Anzeige



Zurück zum Anfang der Seite

Wer schreibt hier

Hola, ich heiße Markus: Ich bin Web-Entwickler und habe mir mit altea.me eine kleine WebSite zur Costa Blanca gebaut. Kein Auftragsjob sondern mein persönlicher Fun. Hier kann ich die besten Tools mit meinem Wunschinhalt vereinen. Denn ich mag es WebSites zu bauen. Und ich liebe Spanien und Land & Leute.

Die warme, südländische Mentalität und das große Herz der Spanier und Spanierinnen. Atemberaubende Berge und das wunderschöne, warme, blaue Meer. Dazu das mediterrane Essen. All das ist in der Provinz Alicante reichlich vorhanden. Sowohl an der Weiße Küste (Costa Blanca) als auch in der Bergregion. Die ausländischen Residenten und Touristen verbreiten zudem internationales Flair. Ein Traum zum Leben.

Ich lebe größtenteils hier. Gerne teile ich meine Erfahrungen und Infos zur Costa Blanca und dem Inland  mit Euch. Altea.me ist ein Info-BLOG, keine kommerzielle Vermittlungs-WebSite. Deshalb kann ich hier ganz andere Informationen bereitstellen als dies z.B. die Buchungs-, Bewertungs- oder Vergleichsportale tun.

Ok – auch ich muss etwas Werbung zur Finanzierung von altea.me anzeigen. Das versuche ich so dezent, inhaltlich passend und den Lesefluss nicht behindernd zu gestalten. Aber redaktionell bin ich ganz frei, denn ich muss nichts verkaufen. Anyway – das Leben in Spanien ist einfach nur wunderbar. Hier findest Du persönliche Informationen zu dieser traumhaften Region, ganz im Süden der Comunidad Valenciana.

Ich lebe in der Nähe von Altea

Schwerpunkt war daher zunächst der Landkreis Marina Baixa / Baja. Denn hier wohne ich. An der Grenze zum nördlichen Landkreis Marina Alta, in der Nähe von Altea. Diese beiden Marinas habe ich als erstes erforscht.

altea Reise, Urlaub Ferien Costa Blanca - Travel, Holidays, Viaje, Vacaciones

Von hier aus erkunde ich seit Jahren die Provinz. Nach Norden über Calpe, Moraira Richtung Denia. Aber auch in den Süden Richtung Alicante und inzwischen auch weit darüber hinaus. Vor allem fahre ich sehr gerne in die Berge und ins Inland. Mit meinem inzwischen altersgemäßen und im Vergleich zu früher doch recht kleinen Bike toure ich in die Nachbarlandkreise hinein. Und immer weiter und weiter.

Infos pur – Residenten & Touristen

Egal, ob Du als Tourist unterwegs bist – oder als spanischer oder ausländischer “Residente” in der Region lebst. Ich versuche Dir hier gut strukturierte, hilfreiche Tools und Infos verfügbar zu machen. Informationen, Anleitungen und Tipps, die über die oft nichtssagenden, allgemein gehaltenen Werbetexte von Buchungsportalen hinausgehen.

Denn, die brauchst Du, wenn Du als Ausflugsziele nicht nur die Standards an der Küste und im Inland erkunden willst. Oder, wenn Du hier lebst und mal eine Apotheke mit Notdienst, die Feuerwehr oder Rathausadresse suchst. Das Gebiet erstreckt sich inzwischen von Denia über Villajoyosa bis nach Pilar de la Horadada. Daher behandeln manche Artikel und Beiträge zunehmend auch den Süden der Costa Blanca. Den Stadt- und Landkreis  Campo de Alicante und die noch südlicheren Landkreise Vega Baja del Segura und Vilalopó Bajo,

Auch das Inland  wird mehr und mehr abgedeckt. Vianalopó Medio und Vinalopó Alto. Die Comarcas Hoya de Alcoy und Condado de Cocentaina. Die Costa Blanca ist ja an sich kein korrekter, geographischer Begriff. Der Name bezeichnet gemeinhin den gesamten Küstenabschnitt der Provinz Alicante im touristischen Kontext. Gemeint ist die Küstenlinie von Denia im Norden, bis Pilar de la Horadada ganz im Süden.

Die 5 Info Tools bei altea.me

Die Infos zur Costa Blanca und Provinz Alicante stellt Dir altea.me in fünf Bereichen & Tools zur Verfügung: Alle diese Bereiche und die Unterkategorien sind auf PCs direkt über das horizontale Hauptmenü oben anwählbar. Das Hauptmenü bleibt auch beim “Nach unten Scrollen” oben fixiert und so immer zugänglich. Die Menüführung für Tabletts und Mobiles wird anders gestaltet. Dort fehlt aus Platzgründen auf hochformatigen Handys auch die Sidebar. Für Mobiles gilt: Scrollen Wischen, Touchen. Das ist es schon. 😉

  1. BLOG – Artikel mit Tipps & Tricks zu Internet & Telefon, spanische Steuernummer, Residencia, Behörden, Ausflüge, Reiseberichte, Strände, Gastronomie, Shopping usw.
  2. Adressbuch GeoDirectory – Adressverzeichnis mit Karte, Bildern, Videos, Anfahrtsplänen, Öffnungszeiten, Preisen usw.
  3. LinkLibrary – Linksammlung relevanter WebSites zu Landkreisen und Orten an der Costa Blanca und der Provinz Alicante. Bewertungen & Beschreibung, Tipps,  Tricks, Anleitungen & Erfahrungsberichte.
  4. FotoGalerie – ausgewählte Sammlung – Orte, Themen, Locations – teils als Fotoalben gruppiert.
  5. VideoGalerie – von mir gecheckte YouTube Videos zur Region. Mit Beschreibung, direkt abspielbar.

Anzeige



Zurück zum Anfang der Seite

BLOG – Costa Blanca / Provinz Alicante

Der 1. Bereich BLOG bietet Artikel zum Leben in der Region und zu Spanien generell. Anmeldung bei der Gemeinde, Beantragung der Residencia, Steuernummer. Es gibt Erfahrungsberichte und Anleitungen für Behördengänge, zur medizinische Versorgung, Pflege etc.. Daneben findest Du auch Tipps und  Tricks zu technischen Bereichen. Z.B. die Einrichtung und Nutzung des vermehrt an der Küste verfügbaren HighSpeed Internets per Anbindung über eine Fiberglasleitung.

BLOG Inhalte

Also viel Praktisches für Touristen und Residenten, um Wege abzukürzen und Zeit zu sparen. Dazu Themen, die mich selbst interessieren. Wie unser Sukkulenten Steingarten oder Ausflugsberichte, Segeln, Tauchen etc. Aber auch Bücher, die mir gefallen, politische Statements, Solare Energie und Bio Food in der Marina. Denn bei der Themenwahl und der Reihenfolge bin ich ohne Auftraggeber ganz frei.

BLOG Sprache

Und bei der Sprache, fast auch. Natürlich gehe ich mit dem Respekt heran, den ich selbst erwarte. Aber ich muss niemandem mehr gefallen. Daher darf ich Missstände auch scharf kritisieren, ein echtes Privileg. So kann ich eine Mischung aus sachgerechter, korrekter deutscher Sprache, mit umgangssprachlichen Elementen, verwenden. Sicher auch bisweilen mit leicht bayerischem Zungenschlag, verzeiht.

Mit der “Neuen Deutschen Rechtschreibung” bin ich leider immer noch nicht super gut vertraut. Seht mir dies bitte nach. Ich arbeite zwar alle Artikel mehrfach nach. Und versuche fehlende / überflüssige Kommas und Schreibfehler kontinuierlich zu beseitigen. Aber ich übersehe sicher Einiges wegen eigener Unzulänglichkeiten. Allerdings kann ich mir ein sprachliches Lektorat für eine private Seite nicht leisten. Wer die Großzügigkeit mir kleine Fehler zu verzeihen nicht aufbringen kann und Komma- oder Tippfehler findet, darf diese gerne behalten. Als Anrede verwende ich das in Spanien übliche Du. 😉

Anzeige



Zurück zum Anfang der Seite

Adressbuch Costa Blanca / Provinz Alicante

Der 2. Hauptbereich ist das Adressbuch. Ich nutze das aus meiner Sicht beste Directory PlugIn – Das WP GeoDirectory*.  Hier werden nach und nach die Adressen der Provinz Alicante eingepflegt. Das GeoDirectory ist mein Lieblings Tool. Wenn Du selbst WordPress einsetzt kannst Du Dir hier eine kostenlose Version downloaden.*

Zwei weitere Artikel zum GeoDirectory: 1. Beispiele zur Suche – oder 2. Beschreibung Adressbuch.

Adressbuch Informationen

Neben der Adresse findest Du oft eine Beschreibung oder Bewertung der Location und / oder der WebSite. Das macht natürlich bei einer Notdienstapotheke keinen Sinn. Wohl aber bei einem Strand oder einer Rathaus WebSite. Dazu gibt es – sofern verfügbar – Fotos. In jedem Fall aber fantastisches Kartenmaterial über das von mir lizensierten und eingebettete Google Maps.

Mit Anfahrtsplan als Routenplaner und abgestimmt auf das Verkehrsmittel. Im Angebot sind Fahrrad, Auto oder öffentliche Verkehrsmittel. Aber auch eine Strecken- und Wegbeschreibung für “zu Fuß” ist vorhanden. Eine Geländekarte, die Satellitendarstellung von oben und Googles StreetView sind möglich. Alles direkt hier eingebettet, ohne altea.me verlassen zu müssen.

Die GeoDirectory Adresssuche ist Klasse

Es gibt vier fantastische Sucharten im GeoDirectory. 1. Intuitiv per Karte mit Cluster Pins nach denen Du Zug um Zug einschränken kannst. 2. Die Suche nach Kategorien mit Filtern nach Ort. 3. Die klassische Suche, wie bei Suchmaschinen mit Suchfeld aber auch mit Filtern. Und 4. im ß-Test – eine Suche nach Landkreisen.

Je nach Kategorie stehen verschiedene Filter zur Zug um Zug Eingrenzung der Ergebnisse zur Verfügung. Das ist vor allem dann hilfreich, wenn Du den Suchbegriff nicht genau kennst und intuitiv oder über die Kategorie Suche suchst. So geht es bei unklaren Suchbegriffen im Vergleich zu klassischen Suche, wie bei Suchmaschinen viel einfacher die richtigen Ergebnisse zu treffen.

Aktuell sind Locations, wie Hotels, Ferienwohnungen oder Ferienhäuser noch nicht eingepflegt. Wenn das passiert ist, wirst Du bei Ferienunterkünften auch nach individuellen Kriterien suchen können. Wie z.B der Anzahl der Schlafzimmer, Badezimmer, der Preisklasse oder Pool, Entfernung zum Meer, kinderfreundlich, Haustiere erlaubt, nächster Supermarkt, Strand etc..

Adressenqualität

Egal ob Polizeistation, Rathaus oder Handwerker (deutschsprachig etc.) Ich erfasse alle Adressen selbst so sorgfältig, wie ich nur kann. Das altea.me Adressbuch wird nicht einfach mit oft veralteten, zugekauften Adressen von Verlagen befüllt. Und, ich verifiziere sie, kommentiere oder bewerte sie gegebenenfalls. Wenn ich trotzdem Fehler mache, bitte ich um Nachsicht und eine Info über das Kontaktformular.

Superkategorien und Kategorien

Aktuell gibt es 4 Hauptbereiche: Behörden – Gesundheit – Tourismus und Events. Bei den Events mit Datumssuche sind derzeit die ganzen Notdienste der Apotheken in der Provinz gelistet. Später kommen dort vielleicht noch die Termine von Fiestas oder Veranstatungen hinzu. Das ist aber leider sehr schwer einzupflegen und aktuell zu halten. Ich entscheide das später.

Beispiel Unterkategorien in der Superkategorie Behörden

Links –  Costa Blanca / Provinz Alicante

Die LinkLibrary ist der 3. Hauptbereich. Sie listet spannende WebSites zur Region. Die Linksammlungen sind artverwandt zum Adressbuch. Ohne GeoDirectory wäre die Linksammlung weit umfangreicher geworden. Die Locations, die eine eigene Website betreiben und bereits im GeoDirectory enthalten sind, habe ich nicht auch noch in die Linklisten aufgenommen. So konnten doppelte Nennungen vermieden werden.

Die Kategorisierung aber ist ähnlich. Zusätzliche Kategorien, wie Presse, Umwelt und Klima etc. ergänzen das LinkLibrary Tool. Du findest hier Links zu WebSites, die keine Adresse benötigen oder haben. Alle Links sind kurz beschrieben und von mir bewertet. Natürlich ganz subjektiv. Es gibt keine bezahlten Links. Genau so, wie es keine bezahlten Suchergebnisse im Adressbuch gibt. Wenn ich Werbung einblende um die WebSite mit zu finanzieren, zeige ich das deutlich an, mit einer Überschrift “Werbung” oder dem Affiliate Sternchen bei Partner Text Links an. 😉

Anzeige



Zurück zum Anfang der Seite

Fotos – Costa Blanca / Provinz Alicante

Die Foto Galerien sind die 4 Hauptkategorie. Sie zeigen Fotosammlungen zu Orten, Sehenswürdigkeiten, Pflanzen, Stränden… Einfach zu allem, was mir gefällt. Oder, was wichtig genug war, um hinzufahren und es zu fotografieren. Weil Du nur mit Text keine so gute Vorstellung davon bekommen kannst. Der Spruch “ein Bild sagt mehr als 1000 Worte” ist schon irgendwie wahr.

Fotoqualität

Ich selbst bin kein Meisterfotograf. Daher freue ich mich über die Unterstützung von meiner Partnerin und von Freunden, die das Fotografieren semiprofessionell oder sogar professionell betreiben. Und daher im Vergleich zu mir weitaus bessere Aufnahmen zu Stande bringen. In der Regel sind es keine Handy Aufnahmen. Wir nutzen eine ältere Nikon D70 mit recht guten Objektiven.

Auch die Bildqualität moderner Handys ist bei gutem Licht inzwischen fantastisch. Um die Ladezeiten erträglich zu halten sind alle Bilder auf 1024 Pixel heruntergerechnet. Sie sind mit Photoshop tonwertkorrigiert und teils beschnitten. Viele der Beitragsbilder sind auch von Fotografen und Fotografinnen, die Ihre Bilder bei Pixabay oder via Copyleft etc. frei verfügbar gemacht haben. Danke dafür. Hier der Link zu Pixabay, wenn Du selbst einmal dort nachsehen willst. Auch Wikipedia stellt mit WikiCommons viel Material gegen Nennung und Link zu den Copyright-Hinweisen zur Verfügung.

Du hast tolle Fotos und willst sie teilen?

Wenn Du selbst gerne fotografierst und Themen der Provinz in Deinem Archiv hast und diese teilen willst. Bitte nimm Kontakt mit mir auf – hier über das Kontaktformular. Ich biete auf der WebSite keine Anmeldung und keinen Upload an. Das hat nur Sicherheitsgründe. Denn ich bin alleine und kann kein komplexes Sicherheitsmanagement betreuen.

Die WebSite altea.me wird täglich von vielen 100 Angreifern attackiert. Aus China, Russland, Vietnam usw. Das sind alles Besucher die wohl nicht hier Urlaub machen wollen. Sich dafür aber versuchen als admin einzuloggen. Manche versuchen Malware Dateien ins Upload Verzichnis zu schmuggeln oder direkt auf Dateien der PlugIns oder der Plattform zuzugreifen und sie zu korrumpieren.

Themen für Deine Fotos

Das kann alles mögliche sein. Eine Bergtour, ein Besuch im Museum, eine Strand Session oder ein Altstadtbummel. Wichtig ist halt, dass zu einem Thema mindestens so ca. 20 bis 50 Bilder in vernünftiger Qualität verfügbar sind. Und, dass diese eine für eine WebSite Fotogalerie sinnvolle Größe von mindestens 1024 Pixeln besitzen.

Natürlich wird Dein Copyright genannt, in der Form, in der Du das möchtest. Also, was hält Dich noch? Vor allem Fotos zu nicht so bekannten Orten, kleineren Dörfern, Stränden etc sind interessant. Achte auch darauf dass Deine Bilder keine Persönlichkeitsrechte verletzen. Also keine großformatigen Portraits von fremden Touristen etc..

Videos Costa Blanca / Provinz Alicante

Der 5. und letzte Hauptbereich ist die VideoGalerie. Sie listet gesichtete und ausgewählte YouTube Videos. Ich habe alle hier ausgewählten Videos ganz angesehen und für gut und hilfreich befunden. Das spart Dir vielleicht viel Zeit. Denn Video Sichtungen sind langwierig. Es dauert, bis man weiß, ob ein Video gut und interessant genug ist, um es ganz anzusehen,

Jedenfalls bekommst Du mit vorab gesichteten Videos keinen Schrott zu sehen. Was gefällt ist natürlich trotzdem noch Geschmackssache. Manche bevorzugen kurze Schnittsequenzen mit Action. Andere längere Einstellungen. Meine Preferenzen sind etwa in der Mitte. Zu lange Einstellungen langweilen irgendwann. So, wie bei früheren Diaabenden. Auch, wenn keine gesunde Mischung aus Totalen Sequenzen und Details gegeben ist, nervt es mich recht schnell.

Die Musikhinterlegung ist auch so eine Sache. Alles kann passen, je nach Bildmaterial. Techno Sound genau so, wie Esotero Musik.  Leider sind manche Hobbyisten nicht die geborenen Sprecher. Kann ich aber verkraften, wenn die Bilder gut genug sind. Jedenfalls hat es dann was Authentisches. Es sind ja keine professionellen Werbefilme. Ich finde Videos sind eine sehr gute und schnelle Methode erste Eindrücke von den Orten zu gewinnen, die Dich interessieren. So wird der nächste Urlaub oder Ausflug keine unangenehme Überraschung. Denn Buchungsportale versprechen viel und Ferienhausanbieter auch. Nicht alles ist dann so, wie Du es erwarten könntest. Aber das weisst Du ja eh.

Video Funktion und Inhalte

Mit einer Kurzbeschreibung zeige ich auf, warum es ein Video hierher geschafft hat und, was es enthält. Du kannst Videos direkt hier ansehen, ohne die Seite altea.me verlassen zu müssen. Die Filme können auch im Vollbildmodus betrachtet werden. Die Bedienung enthält die üblichen Kontrollfunktionen, Start, Stop, Pause, Vorwärts, etc..

Datenschutz und Cookies bei eingebetteten Videos

Datenschutz und Cookiehinweise. Beim Ansehen von sogenannten, embedded Videos von Drittanbietern, wie YouTube werden von den Drittanbieter Cookies gesetzt. Genau so, wie, wenn Du ein Video direkt bei YouTube oder einem anderen anderen Anbietern, ansehen würdest. Beim Aufruf eines Videos stimmst Du dem ausdrücklich zu.

Datenschutzerklärungen der Drittanbieter. Bitte lies Dir nicht nur unsere Datenschutz und Cookie Erklärung sondern auch die der Drittanbieter durch. Auf unserer Datenschutzerklärung findest Du auch Infos zum Löschen von Cookies in den verbreitetsten Browsern.

Hier die Links zu den Datenschutzerklärungen:

Anzeige



Zurück zum Anfang der Seite

Weitere Artikel

Provinz Alicante – Valencianische Gemeinschaft – Costa Blanca

[su_posts id=”26278, 1146, 29204″]

Die Landkreise / Comarcas der Provinz Alicante

Zurück zum Anfang der Seite

altea.me – Willkommen – Welcome – Bienvenido

Hola World – Hola Costa Blanca – Hola Altea!

Adressverzeichnis – GeoDirectory – Provinz Alicante

Partner Link Anzeige


Anzeige: Reiseführer Costa Blanca bei altea.me

Affiliate Link Amazon: epfehlenswerter Wanderführer Costa Blanca

Affiliate Links: Ich kennzeichne ich bei altea.me Affiliate Links als Anzeige.
Auch, wenn ich nur Affilate Links anzeige, deren Produkte ich selbst nutze oder aus anderen Gründen empfehlen kann. Denn Transparenz schätze ich selbst auf anderen WebSites auch sehr. Anyway – diese beiden Bücher zur Costa Blanca kann ich aus eigener Efahrung empfehlen. Der Marco Polo* liegt bei ca. 10€, der Rother* bei ca. 15€. Den aktuellen Preis zeigt Amazon beim Aufruf an.

Ich erhalte bei einem Kauf über die Links eine kleine Provision von Amazon. Diese hilft mir meine WebSite mit zu finanzieren. Wenn Du sie also eh erwerben willst, gerne hier.

Reiseführer Costa Blanca Kurzbeschreibung – Partner Link*

1. Der MARCO POLO Reiseführer* beschreibt die Costa Blanca und ihr Hinterland kurz aber sehr gut. Für mich passt das so auch sehr gut. Denn wenn ich unterwegs bin brauche ich kein Lexikon. Damit kommst Du wirklich an der Costa Blanca an.

2. Der Rother Wanderführer* Costa Blanca stellt 53 ausgewählte Wanderungen an der Küste und in den Bergen vor. Das Tourenangebot bietet bequeme Spaziergängen am Meer, angenehm kühle Fluss- und Schlucht-Wanderungen aber auch aussichtsreichen Bergtouren. Ich besitze die vorherige Ausgabe seit 2012. Bisher habe ich zwar erst 7 Touren gemacht. Diese waren alle bestens und sehr genau beschrieben. Tipp: Die Touren sind teils ambitioniert. Für rote Touren solltest Du wirklich erfahren und in einer körperlich sehr guten Verfassung sein.


Anzeige



Zurück zum Anfang der Seite

Verfügbar in: Deutsch English (Englisch) Español (Spanisch)

Schlagwörter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.