Herzlich WIllkommen bei altea.me Blog und Adressen Marina Baixa & Alta Costa Blanca

altea.me – Willkommen – Welcome – Bienvenido

altea.me Region - Costa Blanca Region - Provinz Alicante

altea.me – Willkommen – Welcome – Bienvenido

altea.me Anmerkung: Ich unterstützte Extinction RebellionFridays for Future.

Willkommen bei altea.me!  Meine WebSite bietet Infos zur Provinz Alicante in der Valencianische Gemeinschaft. Hier findest Du Artikel zur Küstenlinie der Provinz Alicante, die touristisch Costa Blanca heißt. Infos zum Meer, zu den Stränden und zu den Landkreisen, Städten und Ortschaften. Nicht nur an der Küste sondern auch im Inland und in den Bergen. In der Provinz Alicante kannst Du am Meer aber auch in den Bergen wunderbar Ferien machen und fantastisch leben.

Meine kleine WebSite könnte auch “Reisen in die Provinz Alicante oder Das wunderbare Leben an der Costa Blanca” heißen. Ich habe die Domain deshalb altea.me genannt, weil mein Wohnort in der Nähe ist.

Anzeige




Zurück zum Anfang der Seite – Willkommen bei  altea.me

Altea

Altea ist übrigens eine traumhafte, kleine Küstenstadt. Sie liegt annähernd im Zentrum der Küstenlinie der Costa Blanca. Und die Altstadt verzaubert jeden. Im Gegensatz zu Benidorm (ca. 10 km im Süden) und Calpe /ca. 12 km im Norden) achtet die Politik der Künstlerstadt Altea auf den Erhalt der Kultur. So wird Dein Aufstieg bis ganz oben belohnt.

Am Kirchplatz angekommen findest Du einen fantastischen Aussichtspunkt, Gute Restaurants, Bars und Alteas Wahrzeichen. Die blaue Kuppel der Kirche Nuestra Señora del Consuelo / La Mare de Déu del Consol ist weithin sichtbar. Altea liegt in der Comarca Marina Baja an der Grenze zum nördlicher gelegenen Landkreis Marina Alta. Ein idealer Ort für Deine Ferien und immer eine Reise wert.

Provinz Alicante – Costa Blanca

Der Süden

So erkunde ich von dort aus die Marina Baja / Baixa nach Süden – Richtung Benidorm und Villajoyosa. Und noch weiter nach Süden an der Küste entlang den Stadt-/ Landkreis Campo de Alicante und das Vinalopó bajo. Der südlichste Landkreis der Provinz heißt Vega baja del Segura. Dort ist auch die Grenze zur Provinz Murcia, bei Pilar de la Horadada.

Der Norden

Meine Exkursionen nach Norden gehen in die Comarca Marina Alta, Richtung Calp. Das ist auch gleichzeitig der nördliche Landkreis der Provinz. Er grenzt an der Küste – etwa bei Denia, an die Provinz Valencia.

Das Inland

Das Hinterland der Costa Blanca ist sehr reizvoll. Die Sierra Aitana und Bernia, mit ihren Pueblos werden genau so abgedeckt, wie die Küstenorte, die Häfen und Strände. Alle Infos dazu gibt es hier bei altea.me Have Fun 😉

Anzeige




Zurück zum Anfang der Seite – Willkommen bei  altea.me

Partner Link Anzeige


Anzeige: Reiseführer Costa Blanca bei altea.me

Affiliate Link Amazon: epfehlenswerter Wanderführer Costa Blanca

Natürlich kennzeichne ich hier bei altea.me auch Affiliate Links als Anzeige.
Auch, wenn ich nur Affilate Links anzeige, deren Produkte ich selbst nutze und die ich uneingeschränkt empfehlen kann. Denn Transparenz schätze ich selbst auf anderen WebSites auch sehr. Anyway – ich kann die beiden Bücher zur Costa Blanca ausdrücklich empfehlen.

Der Marco Polo liegt bei ca. 10€, der Rother bei ca. 15€. Den aktuellen Preis zeigt Amazon beim Aufruf.

Ich erhalte bei einem Kauf über die Links eine kleine Provision von Amazon. Diese hilft mir meine WebSite mit zu finanzieren. Wenn Du sie also eh erwerben willst, gerne hier.

1. Der MARCO POLO Reiseführer beschreibt die Costa Blanca und ihr Hinterland kurz aber sehr gut. Für mich passt das so auch sehr gut. Denn wenn ich unterwegs bin brauche ich kein Lexikon. Damit kommst Du wirklich an der Costa Blanca an.

2. Der Rother Wanderführer »Costa Blanca« stellt 53 ausgewählte Wanderungen an der Küste und in den Bergen vor. Das Tourenangebot bietet bequeme Spaziergängen am Meer, angenehm kühle Fluss- und Schlucht-Wanderungen aber auch aussichtsreichen Bergtouren. Ich besitze die vorherige Ausgabe seit 2012. Bisher habe ich zwar erst 7 Touren gemacht. Diese waren alle bestens und sehr genau beschrieben. Tipp: Die Touren sind teils sehr ambitioniert. Für rote Touren solltest Du wirklich erfahren und in einer körperlich sehr guten Verfassung sein.


Zurück zum Anfang der Seite – Willkommen bei  altea.me

Seit wann gibt es altea.me?

altea.me ist erst seit August 2019 am Start. 2 Monate hat es gedauert die Seite technisch so einzurichten, dass ich zufrieden war. Und so bitte ich Euch um Verständnis, dass ich während der Einrichtung der WebSite verschiedene Dinge ausprobieren musste und immer noch muss. Mal verändert sich das Layout, eine Farbe, eine Funktion. Es kann auch sein, dass frisch angelegter, neuer Menü-Punkt zunächst einmal ins Nirvana führt. Und erst nach der Konfiguration des zugehörigen Moduls funktionieren wird. Aber technisch ist die Site nun fast fertig, Die Unruhe wird geringer.

Mein Vorgehen ist sicher nicht das Übliche, denn ich baue und teste altea.me öffentlich.  So könnt Ihr verfolgen, wie sich das entwickelt. Wer mag, kann gerne Anregungen über Kommentare oder das Kontaktformular schicken. Gleiches gilt fürs Ablästern. Ich bin nicht empfindlich und vertrage das offene Wort. Allerdings erwarte ich den gleichen, respektvollen Ton, den ich auch Euch entgegenbringe. Die Verrohung der Sitten, bei Online Kontakten ist mir ein Graus. Ich lese dann nicht lange weiter.

Was gibt es nicht bei altea.me?

Im Gegensatz zur Vorgänger WebSite altea.me, auf joomla Basis, wird es hier kein Forum und keine Anmeldemöglichkeit mehr geben. Mein Server war damals gehackt worden und irreparabel  kontaminiert mit Malware. Ich konnte ihn nur noch platt machen. Dieses Risiko muss ich nun leider begrenzen. Das es eine One Man Show ist, kann ich leider nicht ständig die Cyber Angriffe abwehren. Warum sollte so eine kleine Site ein lohnendes Angriffsziel sein, fragt Ihr Euch.

Wenn Hacker einen Server übernehmen, können sie unter fremder Flagge fahren. Von dort E-Mail Spam im großen Stil versenden. Userdaten ausspionieren, nicht gesetzeskonforme Dateien, wie geklaute Filme, unguten Porn, den man nicht sehen will oder grausame und gewalttätige Bilder dort ablegen. Dann brauchen Sie nur noch den Link verteilen. Dann wird all das vom gehackten Server geladen. Es gibt noch einiges Üble mehr, was man so anstellen kann. Aktuell gibt es etwa 500 Angriffe am Tag auf meinen Server. Ich habe so ziemlich alles abgeschottet, was möglich ist.

Sicherheit bei altea.me

Jetzt geht zwar so eine Attacke und Übernahme des Servers nicht mehr ganz so einfach, wie bei meinem ersten, naiven Ansatz. Aber sie geht, wenn sich jemand dahinter klemmt und gut genug ist. Denn 100% Sicherheit gibt es leider nicht. Und ich beschäftige ja keine Sicherheit-Crew, wie ein Verlag. Was im Internet wirklich los ist, sehe ich alleine schon an der Unmenge russischer, ukrainischer, chinesischer oder rumänischen Besucher und Anmeldeversuchen als Admin, jeden Tag.

Oder Brute Force Attacken, bei denen von einem Bot versucht wird sich als Admin anzumelden. Die Länder seien nur exemplarisch genannt. Es ist fast alles vertreten. Da frage ich mich: “Was wollen die auf einem kleinen privaten deutschsprachigen Blog zur Region Provinz Alicante mit Schwerpunkt Marina Alta und Baixa? Nix Gutes, wenigstens das ist sicher.

SSL Sicherheit für Dich

Für deine Sicherheit nutze ich natürlich ein SSL Zertifikat. Jede Kommunikation Deines Browsers, mit altea.me ist SSL verschlüsselt. Du erkennst das daran, dass die WebSite Adresszeile (URL Eingabezeile) mit https statt nur mit http beginnt. In den meisten Browsern wird auch ein kleines Vorhängeschloss angezeigt, wenn eine WebSite Verbindung geschützt und SSL verschlüsselt ist. Andernfalls wird ein Sicherheitshinweis angezeigt, dass die besuchte Seite unsicher ist, weil kein SSL vorhanden ist.

Da altea.me nicht nur kostenlos sondern auch ohne Registrierung und Anmeldung nutzbar ist, kann niemand einen Usernamen oder ein Profil sehen. Es gibt ja keines. Nur bei Kommentaren werden die IP- und E-Mail Adresse und ein Spitzname gespeichert. Als Spitzname oder E-Mail Adresse kannst Du irgend etwas eingeben. Die anonymisierte IP Adresse zum Zeitpunk der Eingabe eines Kommentars ist das einzig relevante Datum das gemäß den gesetzlichen Vorgaben zur Verfolgung von Rechtsverstößen, wie Volksverhetzung oder Beleidigungen etc. in Kommentaren gespeichert wird.

Zurück zum Anfang der Seite – Willkommen bei  altea.me

Anrede bei altea.me

Zum Start eines solchen Projektes macht man sich Gedanken zum Design der Seite. Und, den Funktionen, die sie bieten soll, den Themen und Schwerpunkten. Vor allem aber im Blog Bereich: Wie soll ich schreiben. In meinem Alter muss ich nicht mehr allen gefallen. Das ist einer der wenigen Vorteile.

So begegne ich Euch bei altea.me mit einem herzlichen Du als informeller Anrede. Das ist durchaus ein respektvolles DU. Das ist in vielen Ländern – auch in Spanien – normal. Und, es gefällt mir so. Denn, es klingt nicht ganz so distanziert, wie das üblicherweise in Deutschland verwendete “Sie”. Aber, wir sind ja auch in Spanien und da passt es gut. Bisweilen werde ich Umgangssprache verwenden. Je nachdem, wonach mir ist und, wo es hinpasst. Ob ich dabei meinen bayerischen Slang immer vermeiden kann, kann ich Euch nicht versprechen.

Klartext bei altea.me

Ich pflege auch hier das offene Wort und nenne die Dinge beim Namen. Damit mache ich mir nicht immer nur Freunde. Aber ich muss nicht Everybodys Darling sein. Da ich ein ungeduldiger Vielschreiber bin enthalten Artikel beim ersten Einstellen Fehler. Alle Tipp, Schreib und Kommafehler schon beim Schreiben zu erwischen gelingt mir leider selten. Ich lese zwar immer mal wieder drüber, passe Artikel an und korrigiere sie. Trotzdem – ich werde sicher das eine oder andere übersehen.

Manchmal ist es auch schlicht meine eigene Unwissenheit oder Unvermögen. Seht mir das bitte nach und seid großzügig und versöhnlich. Wer das nicht sein kann und Tipp- und Kommafehler findet, der darf diese gerne behalten. Immerhin, hat das Bloggen auch einen praktischen Nutzen für mich. Ich kann endlich etwas mehr über die Neue Deutsche Rechtschreibung lernen und mein Englisch und Spanisch verbessern.

Website – Gestaltung, Aufbau, Cookies

Die grafische und funktionale Grundstruktur der WebSite altea.me ist inzwischen angelegt. Beim ersten Aufruf erscheint gemäß Datenschutzgrundverordnung / EU DSGVR, der Cookie Hinweis. Den kannst Du annehmen oder ablehnen. Manche der Cookies sind für das Funktionieren der WebSite unabdingbar. So z.B. natürlich das Cookie, das prüft, ob Du den Cookie Hinweis gesehen hast. Ohne den wäre der Cookie Hinweis sinnlos, weil der Server dann nicht wüsste, ob er den Hinweis erneut zeigen muss. Eine Endlosschleife und irgendwie lustig, dass gerade der Cookie Hinweis eines der notwendigen Cookies braucht. Das ist auf allen WebSites so.

altea.me Videos – Cookies Drittanbieter

Aber auch Cookies von Drittanbietern, z.B. zu YouTube Videos, den Karten von Google Maps, bei den Adressen, usw. gibt es. Am besten schaust Du mal in die Datenschutzerklärung. Dort findest Du auch die Links zu den Datenschutzerklärungen von eingebundenen Drittanbieter Cookies, wie YouTube, Google & Co.. Dazu gibt es dort auch Hinweise, wie Du Cookies im Browser löschen kannst. Wer nur im Blog liest und keine Videos oder Adressen mit Karten aufruft, kann ohne weitere Einschränkungen die Cookies ablehnen. Leider wird dann aber auch das Cookie der VG Wort abgeschaltet. Das zählt, wie oft eine Seite wirklich gelesen wurde.  Und schüttet dann gegebenenfalls im Folgejahr eine kleine Textvergütung (Kopierabgabe) an Schreiber und Autoren aus. Es sind aktuell etwas über 20€ pro Artikel und Jahr. Die VG-Wort ist die Gema des kleinen Bloggers. 😉

Anzeige




Zurück zum Anfang der Seite – Willkommen bei  altea.me

Desktop  & Handy Nutzung von altea.me

altea.me ist für Desktop Computer, Tabletts & Handys angelegt. Je nachdem, mit welchem Gerät Du die WebSite aufrufst, erhältst Du eine auf die Geräteart optimierte Anzeige und Benutzerführung.

Desktop Computer und größere Tabletts

altea.me nutzt 3 Menübereiche. Das Top Menü, ganz oben und das Footer Menü ganz unten, enthalten die wichtigsten Links. Zum Impressum, der Datenschutz und Cookie Information gemäß EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung). Dazu eine Kontaktmöglichkeit per Kontaktformular. Neu hinzu gekommen sind die Sprachumschalter für englisch und spanisch seit Mitte September.

Unter dem WebSitenamen und Slogan (ich nutze kein Logo derzeit) ist das Hauptmenü. Von dort kommst Du zu den Blogbereichen, der Fotogalerie den Adressverzeichnissen und der Costa Blanca Linksammlung. Weitere Infos dazu findest Du in einem zusätzlichen Artikel über die WebSite altea.me: InfoLibrary Costa Blanca / Provinz Alicante. Dort werden die einzelnen Bereiche genauer vorgestellt.

Ganz rechts gibt es für PCs eine sogenannte Sidebar. Hier findest Du das Suchfeld und jeweils aktualisierte Infos, passend zu den diversen Beiträgen. So z.B. im Adressbereich jeweils die zugehörige Karte und die Auswahl der Orte.

Im Hauptfenster selbst wird auf der Startseite / Home Seite eine Übersicht der aktuellen Themenbereich mit Voransicht von Bild und Text gezeigt. Nach einem Artikelaufruf per Klick auf das Bild, den Titel oder “weiterlesen” dieser Voransicht kannst Du den ganzen Artikel im Hauptfenster ansehen und lesen. Die Inhalte und Links in der Sidebar rechts passen sich relevant zum Thema den Erfordernissen des Beitrags an.

Nutzung mit Mobiltelefonen (Handys)

Passend zum hochformatigen Bildschirm, gibt es keine rechte Sidebar. Die Menüs sind über ein Icon aufklappbar. Die ganze Info ist, ganz handylike durch Scrollen und Wischen verfügbar. Kewl 😉 Wenn Du ein hochauflösendes Handy nutzt kannst Du Dir aber auch das responsive Design der Desktop Ansicht einstellen. Dazu ganz nach unten Scrollen. Dort ist eine Auswahlmöglichkeit zwischen Desktop und Mobile View.

Zurück zum Anfang der Seite – Willkommen bei  altea.me

Die Themen bei altea.me

Das zentrale Thema – gut leben in Spanien. Insbesondere hier an der Costa Blanca in der Comunidad Valenciana, Procincia Alicante. Mein Focus liegt dabei auf meiner unmittelbaren Umgebung. Der Marina Alta und Baixa – von Altea aus gesehen. Die Küste von Benidorm – Altea –  Calp besitzt ein besonderes Mikroklima, Es wirkt ausgeglichener und in der kälteren Jahreszeit ist es im Mittel wärmer, als weit südlicher gelegene Gebiete. Dies wegen der nördlich gelegenen Berge der Sierra Aitana und Sierra Bernia. Nach und nach sind aber auch die anderen Landkreise dazugekommen. So findest Du z.B. im Adressverzeichnis alle Rathäuser, Polizeistationen etc. von allen Landkreisen der Provinz.

altea.me Infos

Auf altea.me breite ich Informationen, Tipps und Erfahrungen zum Leben in Spanien aus. In einem BLOG mit Artikeln zu Themen, die mich interessieren. Mit einer GALERIE für Fotos und Videos. Und mit einem GeoDirectory als Adressverzeichnis. Mit Karten via Google Maps und einer beindruckenden Suchfunktion. Hier sollen Adressbücher zu Immobilien, Ferienvermietungen, Bars, Restaurants, Fachgeschäften, Gesundheitswesen, Behörden, Versorger, Handwerker und Fachfirmen mit einer Bewertungsfunktion, entstehen. Eine LinkLibrary rundet das Angebot ab.

Nutzung – frei und ohne Anmeldung

Die WebSite altea.me ist kostenlos. Du musst Dich nicht anmelden um alle Inhalte sehen zu können. Es gibt hier keine nervigen PopUp Fenster, die Dich am Lesen hindern, keine Newsletter Bedrängnis oder ähnlichen Unsinn. Um einen Teil der Kosten zu finanzieren blende ich marginal und dezent Werbung ein, Ich versuche dies relevant und ausgewogen zu tun. Nicht zu viel und nicht an Stellen, die den Lesefluss behindern könnten.

Fazit – Willkommen bei altea.me:

So hoffe ich, altea.me füllt sich nach und nach mit Leben und ich mache nicht all zu viele Fehler. Da ich ein Einzelkämpfer bin, wird es eine Weile dauern, bis z.B. die Adressen richtig gut befüllt sind. Denn ich kopiere hier nicht einfach schlechte und oft ungepflegte Adressen von Adresshändlern ein. Nochmal ein herzliches Bienvenido – Willkommen – Welcome hier , bei altea.me – viel Spaß, Markus. 😉

Anzeige




Zurück zum Anfang der Seite – Willkommen bei  altea.me

Weiterführende Artikel

Hier findest Du die Links zu den Leitartikeln bei altea.me. Von dort aus geht es themenbezogen weiter zu den jeweiligen Fotos & Videos, Links und Adressen.

Die Landkreise / Comarcas der Provinz Alicante

Hilf mit den Klimawandel abzuwenden

altea.me unterstützt Extinction Rebellion Fridays for Future. Link zur spanischen Extinction Rebellion.
Hier ein aktueller Artikel zum Klimawandel auch an der Costa Blanca.
Dein CO2 vom Fliegen kompensieren? Hier bei Atmosfair berechnen und ausgleichen.

Anzeige




Zurück zum Anfang der Seite – Willkommen bei  altea.me

Verfügbar in: Deutsch English (Englisch) Español (Spanisch)

Schlagwörter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.