altea.me Fahne Comunidad Valenciana

Valencianische Gemeinschaft

Region - Costa Blanca Region - Provinz Alicante Region - Valencianische Gemeinschaft

Die Valencianische Gemeinschaft – Comunidad Valenciana

Die Valencianische Gemeinschaft ist eine der 17 autonomen Gemeinschaften in Spanien. Sie besteht in ihren heutigen Grenzen seit 1982. Das Gebiet entspricht annähernd dem des früheren Königreiches Valencia. Das gehörte zur Krone von Aragonien. Die südlichste Provinz ist Alicante, mit der 200 km langen Costa Blanca. Zusammen mit den Provinzen Castellón und Valencia bildet sie die Autonome Valencianische Gemeinschaft.

altea.me unterstützt Extinction Rebellion & Fridays for Future. Link zur spanischen Extinction Rebellion.
Hier noch ein aktueller und sehr persönlicher Artikel zum Klimawandel auch an der Costa Blanca.

Gebietsorganistion in Spanien

altea.me Karte Comunidad Valenciana OpenStreetMap
Karte Unabhängige Valencianische Gemeinschaft

Wo sind wir hier überhaupt? Im wunderschönen Spanien, ist ja klar. Und ja, an der Ostküste – genauer, an der Costa Blanca. Das ist übrigens geopgraphisch inkorrekt. Es ist nur eine erfundene, touristische Benennung.  In den 50er und 60er Jahren benannten Marketing Genies so die Küstenlinie der Provinz Alicante. Was ist das für eine Gegend?  Valencianische Gemeinschaft hat sicher jeder schon einmal gehört der an diese Küste fährt.

Und Gebietsnamen, wie Provinz Alicante, Marina Alta, Marina Baixa usw. sicher auch.  Für was aber stehen die Bezeichnungen Comunidad, Provincia oder Comarca? Wie kannst Du sie einordnen?

Bevor ich genauer recherchiert hatte, wie die Zusammenhänge sind, hatte mich immer meine Postadresse irritiert. Wieso stand da nach der Postleitzahl und der Stadt Altea noch Comunidad Valencia. Und zusätzlich auch noch Provincia de Alicante?  Weshalb konnte ich gleichzeitig zu Alicante und Valencia gehören. Ich hatte angenommen, dass die Provinzen Alicante und Valencia gleichartige, innerstaatliche Gebilde wären.

Das stimmt ja so auch!

Die Verwirrung entsprang der Namensähnlichkeit von Provinz Valencia und Valencianische Gemeinschaft. Die Auflösung ist simpel. Die Provinz Valencia ist nur ein Teil der Valencianischen Gemeinschaft. Zu der gehören die Provinz Valencia in der Mitte,  Alicante im Süden und Castellón im Norden. Alteingesessene Residenten wollen mir diese banalen Zeilen bitte verzeihen. Aber Neuankömmlingen mag es ähnlich gehen, wie mir.

Bildnachweis Karte Valencianische Gemeinschaft:

Mapa comarcal oficial del País Valencià mit Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 generisch“ (US-amerikanisch) lizenziert.

Anzeige




Zurück zum Anfang der Seite

Die Gebietshierarchie

Autonome Gemeinschaft -> Provinz -> Landkreis -> Gemeinde / Stadt.
Eigentlich ganz einfach. 😉

Postalischer Adressenaufbau

Wie in  allen Ländern haben die Städte und Gemeinden eindeutige Postleitzahlen. Eine korrekte spanische Postadresse enthält den Namen oder die Firma. Dazu die Strasse und Hausnummer. Und die Postleitzahl und die Stadt / das Dorf. Weiterhin die Namen der Provinz und autonomen Region. Zusätzlich noch das Land, wenn es Post aus dem Ausland ist. Häufig gibt es in größeren Appartementblocks oder Urbanisationen Briefkastenanlagen. Dann muss auch noch die Briefkastennummer angegeben werden. Buzón de correo oder kurz buzón und die Nummer.

Altlasten korrigieren

Viele Urbanisationen von Ausländern stammen aus den 60er und 70er Jahren des letzten Jahrhunderts. Als die Häuser gebaut wurden gab es oft noch keine Strassennamen. Man behalf sich mit den Nummern der Bauparzellen. Diese weichen aber von den inzwischen längst vergebenen Straßennamen und Hausnummern ab. Irgendwann wird es Zeit die Adresse zu korrigieren und alle Kontakte zu informieren. Insbesondere, wenn die alte Parzellennummer noch beim Eingang angebracht ist. Denn die falsche Nummer ist nicht nur ein Schönheitsfehler. Von der Strasse aus gesehen ist sie der Grund für erhebliche Probleme. Eine falsche Hausnummer erhöht das Risiko bei Bränden oder Notfällen..

Eine nicht zustellbare Sendung von einem Online Lieferanten ist ärgerlich genug. Richtig schlimm wirkt sich das aber aus, wenn Dich die Feuerwehr nicht finden kann. Gleiches gilt für den Rettungsdienst oder den Fontanero bei einem Wasserrohrbruch usw.

Anzeige




Zurück zum Anfang der Seite

Eine korrekte Postadresse in Altea wäre

(natürlich ist das keine echte Adresse)

Carmen Gonzales
C/ Fantasia 9 – Buzón 99
03590 Altea

Comunidad Valenciana, Provincia de Alicante
España

Anmerkung: C/ ist die Abkürzung für Calle spanisch, Straße. Auf katalanisch / valencianisch heißt Strasse auch Carrer. Manchmal ist es auch eine große Straße – Avenida oder eine kleine, ein Weg / Camino oder ein Platz – Plaza. Zusätzlich erschwert werden Adressangaben noch durch die bisweilen speziellen Schreibweisen auf Valencianisch. Vorzugsweise entlang der Küste. Ganz im Süden der Provinz und in den Bergen wird eher spanisch = kastilisch = español gesprochen. Valencianisch ist übrigens eine gleichberechtigte und offizielle Amtssprache in der Provincia de Alicante und in der ganzen Comunidad Valanciana

Anzeige




Zurück zum Anfang der Seite

Autonome Gemeinschaften / Comunidades Autónomas

Autonome Gemeinschaften: Wie fast überall auf der Welt entstammen auch in Spanien die Benennungen, Grenzen und Rechte von Gebieten aus der Geschichte. Das Land ist heute in 17 autonome Gemeinschaften aufgeteilt. Diese entsprechen etwa den deutschen Bundesländern oder englischen Grafschaften / Counties. Auch in Spanien waren diese Gebiete ehemals kleine, spanische Königreiche. Heute sind sie in ihren Grenzen leicht angepasst und in Provinzen aufgeteilt. Manche Provinzen schlossen sich zu Gemeinschaften zusammen. Die drei Provinzen Castellon, Valencia und Alicante vereinbarten die Autonome Gemeinschaft Valencia im Jahr 1982.

Provinzen / Provincias

Provinzen: Die meisten autonomen Gemeinschaften bestehen aus ein paar Provinzen. Sie bestehen  haben flächenmäßig vergleichbare Größen. Einige Wenige nur aus einer einzigen, größeren und namensgleichen Provinz. Der Verwaltungsbeamte  Javier de Burgos hatte Im Jahr 1833 eine umfassende Verwaltungs- und Gebietsreform durchgeführt und dabei erstmalig die zusätzliche Aufteilung in Provinzen eingeführt.

Sein Ziel war an die Idee der französischen Départements angelehnt. Er wollte etwa gleich große Verwaltungseinheiten – die Provinzen, zu schaffen. So hat er die 17 größeren historischen Gebiete in etwa 50 Provinzen aufgeteilt. Die meisten Provinzen heißen genau so, wie ihre Hauptstadt. Z.B. Provinz Alicante – die Hauptstadt ist namensgleich Alicante.

Landkreise / Comarcas

Die kleineren, kommunalen Verwaltungseinheiten entsprechen den deutschen Landkreisen und heißen Comarcas. In diesen befinden sich dann die Städte/ Ciudades und Dörfer / Pueblos. Die Städte und manche Dörfer haben eigene Gemeindeverwaltungen – die Rathäuser / Ayuntamientos.
Im altea.me Geodirectory – unserem Adressverzeichnis der Provinz Alicante findest Du alle Gemeinden mit eigenem Rathaus

Tipp: Google Translator

Manche Links führen zu spanischen Wikipediaeinträgen. Wenn es keine deutsch- oder englischsprachigen Artikel bei Wikipedia gibt, habe ich zum spanischen Wikipedia verlinkt. Mit Googles Übersetzer erhält man inzwischen aber eine gut brauchbare und lesbare Übersetzung. In vielen Browsern ist er mit der rechten Maustaste über das dann erscheinende Kontextmenü, aufrufbar. Oft wird aber bereits von Google eine Übersetzungsofferte angezeigt, wenn Du eine fremdsprachige WebSite ansteuerst.

Eine sehr gute Alternative ist auch der Deepl Translator. Dieser Übersetzer liefert meiner Ansicht nach sehr gut lesbare Texte. Vor allem bei komplexem und verschachteltem Satzaufbau. Ganz fehlerfrei ist aber noch kein automatischer Translator. 😉

Weiterführende Artikel

altea.me  behandelt nicht die ganze Valencianische Gemeinschaft. Da ich in Altea lebe konzentriere ich mich auf meine Heimatprovinz Alicante, Und das ist schon mehr als genug. 140 Gemeinden mit eigenem Rathaus, über 160 offizielle Strände, unendlich viele spannende Ausflugsziele. Das ist viel Arbeit. Denn da sind jede Menge Adressen zu erfassen, Bewertungen und Artikel zu schreiben. Dazu Fotos, Videos und Links. Langweilig wird es mir also nicht werden die nächsten Jahre.

Nach den Infos zur Gebietsorganisation der Autonomen Gemeinschaft Valencia / Valencianischen Gemeinschaft, geht es nun mit Artikeln zur Provinz Alicante und über die Costa Blanca weiter. Nachfolgend auch noch eine Liste mit Artikeln zu allen neun Landkreisen in der Provinz Alicante. Viel Spaß. 😉

Alle Landkreise in der Provinz Alicante

Anzeige




Zurück zum Anfang der Seite

 

Verfügbar in: Deutsch English (Englisch) Español (Spanisch)

Schlagwörter

3 Kommentare zu“Valencianische Gemeinschaft

  1. Gute Info, danke.Ich lebe in der Provinz Valencia. Leider behandelst Du nur Alicante. Weitest Du das noch aus? Vor allem die Artikel zu den Landkreisen und das Adressverzeichnis gefallen mir. Leider ist mein Spanisch immer noch ausbaufähig. So eine Seite auf deutsch für Valencia fehlt noch. Weiter so. Fani

    1. Hallo Fani, danke für die lieben Worte.
      Leider hab ich nicht die Kapazität für mehr Provinzen. Schon diese eine ist mehr als genug. Ich bin auch kein junger Mann mehr 😉
      Aber vielleicht hast Du ja selber Lust einen Blog über die Provinz Valencia zu starten. Ich kann vielleicht ein bisschen helfen, wie Du es angehen kannst. Funk mich über das Kontaktformular an, wenn Du loslegst.
      Liebe Grüße, Mark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.